2019|Karnische Alpen

17. - 25. August 2019Fahrt ist ausgebucht.Karnische Alpen (Fahrtfoto 2016)

(Samstag bis Sonntag) | Fahrtumfang: 18 Teilnehmer/innen, 3 Tourguides

Auf möglichst kleinen und wenig befahrenen Straßen geht es durch Deutschland Richtung Süden.
Die Anfahrt bietet gute Übungsmöglichkeiten für das, was vor uns liegt, denn ab dem Dritten Tag bekommen wir es mit dem Großglockner und anderen Bergriesen zu tun. Im Friaul, auf der südlichen Alpenseite, erwarten uns die Karnischen Alpen. Ein eher unbekanntes Motorrad-Paradies mit beeindruckenden, kleinen und kleinsten Bergstraßen, Tunneln und tollen Kurven.
Teilweise atemberaubend schrauben sich die Straßen den Berg hinauf um dabei die Aussicht auf Berge und Täler freizugeben.
Eine klassische Pilgern mit PS Reise - da fehlt es natürlich auch nicht an einem spirituellen "Zündfunken" am Morgen und Gesprächsgelegenheiten über den Tag und am Abend.

Ein Erlebnis - spannend, überraschend und intensiv - nicht nur für die Gashand.

Fahrerische Herausforderungen:
Tägliche Sattelzeit*: bis 6,5 Stunden, ca. 350km; kleine, enge und kurvige Gebirgsstraßen, auch Schotterstücke möglich


Der Rahmen | Die Begleiter | Die Anmeldung

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Mehr Informationen Ok