Neue Erfahrungen für Gashand, Geist und Seele

headerstreifen21_1200_0000s_0005_helmkreuz_thueringen_300.jpeg
headerstreifen21_1200_2019_lanzenpass.jpeg
headerstreifen21_1200_0000s_0001_PmPS-Dolo2014_Uli-Passo-de-Gavia_01.jpeg
headerstreifen21_1200_abfahrt_2020.jpeg
headerstreifen21_1200_0000s_0002_lanzenpass2_300.jpeg
headerstreifen21_1200_0000s_0003_IMG_8627.jpeg
headerstreifen21_1200_0000s_0004_IMG_8621.jpeg
headerstreifen21_1200_hahntennjoch_2020.jpeg
headerstreifen21_1200_kaiserjaegersteig_2020.jpeg
headerstreifen21_1200_manghen_2020.jpeg
headerstreifen21_1200_timmelsjoch_2020.jpeg
headerstreifen21_1200_stilfserjoch_2020.jpeg
PlayPause
previous arrow
next arrow

Land der 1000 Berge

Land der 1000 Berge

Weitere Informationen
- Treffpunkt am Mittwoch, 25.05.2022 um 17.00 Uhr am Hotel im Sauerland (Basislager).
- Do. – Sa. Mögliche Rundfahrten in der Region
- So. individuelle Rückreise

 

Die Leistungen

- 4 Übernachtungen mit Halbpension im 2-3 Sterne Hotel (Doppelzimmer)
- Geführte Tour in Gruppen mit max. 7 Motorrädern
- Spirituelle Impulse und Gespräche in den Gruppen
- Kaffee und Kuchen beim Vortreffen

Die Kosten

Die Kosten können aktuell noch nicht genannt werden, da noch nicht alle Unterkünfte gesichert sind.
Selbst zu zahlen sind u.a. Eintritte und Besichtigungen, Verpflegung und Getränke außerhalb der aufgeführten Leistungen sowie Benzin-, Mautgebühren, Umweltplaketten und ggf. weitere Kosten für das Motorrad.

Herausforderungen

Tägliche Sattelzeit ca. 5 Stunden, ca. 250km; kleine, kurvige Straßen, auch unbefestigte Wege können nicht ganz ausgeschlossen werden.
Geeignet zum Kennenlernen von mehrtägigen Fahrten in der Gruppe und gut geeignet für die Fahrt mit Sozia/Sozius.

Die Teilnahmebedingungen

  • Interesse an einem gemeinsamen Weg mit spirituellen Impulsen und dem Fahren in der Gruppe
  • Ein für die Fahrt geeignetes und sicheres Motorrad
  • Wenn möglich die Teilnahme am Vorbereitungstreffen

Die Teilnahme an der Fahrt geschieht auf eigene Verantwortung und eigenes Risiko.

Das Vortreffen
Mit Kaffeetrinken, Infos zur Tour, Kennenlernen, spirituellem Einstieg, Gruppen- und Zimmereinteilung, Vereinbarung von Treffpunkten für die Anreise und Klärung von weiteren offenen Fragen.
Den Termin des Vortreffens (ein Samstag oder Sonntagnachmittag) geben wir den Teilnehmerinnen und Teilnehmern rechtzeitig bekannt.

 


Die Begleiter

Die Fahrt wird von diesen Motorradfahrern vorbereitet und begleitet:

Wolfgang Heppelmann

 

Wolfgang Heppelmann

Wolfgang Jahrgang 64, ist von Beruf Informatiker, verheiratet, 1 erwachsene Tochter. Er engagiert sich ehrenamtlich in Kirche und Kolpingsfamilie.

Vom Pilgern mit PS-Virus ist er seit 2013 infiziert und fährt seither jedes Jahr auf seiner BMW R 1250 GS mit auf Tour. Die Zündfunken, das Nachtickern, sowie Gemeinschaft erleben aber natürlich auch die wunderbaren Kurven der Mittelgebirge und der Alpen fazinieren ihn immer wieder.

 

Ulrich Reker

 

Ulrich Reker

Der (inzwischen ehemalige) Ingenieur geniesst bei jeder Fahrt, sich den Wind um die Nase wehen zu lassen. Dabei sind ihm Autobahnen ein Greuel. Lieber macht er sich auf die Suche nach kleinen Nebenstraßen, sei es wegen landschaftlich schönen Sichten oder wegen der Kurvenhaltigkeit. Inzwischen ist er vom Virus angesteckt, dies vor allem in Gemeinschaft zu tun, erst recht, wenn die Gemeinschaft nicht nur das Motorrad zum Thema hat, sondern sich auch anderen tiefergehenden Themen zuwenden kann. Möge der Sprit im Tank nicht ausgehen, aber erst recht nicht der 'Spirit' im Herzen !

 

Klaus Dören

 Klaus Dören

Klaus ist seit 2011 begeisterter Motorradpilger und derzeit unterwegs auf einer BMW 1200 GS.
Der Bauingenieur im Vorruhestand mag die Herausforderungen der langen Touren, das Zusammenspiel von Natur und Technik und das gute Gefühl beim abendlichen Ankommen.
Er freut sich auf neue Begegnungen und Gespräche und das Entstehen einer Gemeinschaft aus Gleichgesinnten in kurzer Zeit.


 Kontakt: Wolfgang Heppelmann  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Termin Eigenschaften

Datum, Uhrzeit 25.05.2022
Termin-Ende 29.05.2022
max. Teilnehmer 18
verfügbare Plätze 8
Einzelpreis 435,00€
Anhang anm_erkl_datenverarbeitung.pdf

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.