Fahrten 2021

2021|Griechenland|Der Rahmen

Der Weg

Freitag, 16.04.2021 um 9 Uhr an der Kapelle „Hillige Seele“ bei Paderborn, Dörenhagen.

Fr. Füssen    
Sa. Norditalien    
So. Fähre Ancona (Italien)    
Mo. Meteoraklöster Griechenland    
Di. Makrigialos    
Mi. Philippi    
Do. Veria    
Fr. Mittelgriechenland    
Sa.-So. Athen    
Mo. Korinth    
Di. Mittelgriechenland    
Mi. Fähre Igoumenitsa (Griechenland)    
Do. Norditalien    
Fr. Allgäu    
Sa. Hammelburg    

 Die Leistungen

  • 14 Übernachtungen mit Halbpension in 2-3 Sterne Hotels, Doppelzimmer
  • 2 Fährüberfahrten mit Übernachtung im DZ mit Verpflegung zwischen Ancona und Igoumenitsa und zurück
  • Geführte Tour in Gruppen mit max. 7 Motorrädern
  • Spirituelle Impulse und theologische Hintergründe zur Reise des Apostels Paulus an historischen Orten
  • Kaffee und Kuchen beim Vortreffen

Die Kosten

Ca. 1.500,00 Euro
Die genauen Kosten stehen zurzeit noch nicht fest. Daher ist zurzeit zu dieser Tour lediglich eine Voranmeldung möglich.
Ein (Auslands-)Schutzbrief ist empfehlenswert.

Die Teilnahmebedingungen

  • Interesse an einem gemeinsamen Weg mit spirituellen Impulsen und dem Fahren in der Gruppe
  • Ein für die Fahrt geeignetes und sicheres Motorrad (technisch einwandfrei gewartetes Motorrad bei der Abfahrt in Dörenhagen)
  • Ausreichend Fahrerfahrung, Ausdauer beziehungsweise körperliche und geistige Fitness um den fahrerischen Herausforderungen gewachsen zu sein:
    T
    ägliche Sattelzeit bis 6 Stunden; kleine Gebirgsstraßen in Griechenland, auf der An- und Abreise in Deutschland, Österreich und Italien sind Autobahnfahrten mit bis zu 500 km möglich. Die Gesamtroute wird ca. 4500 -5000 km betragen, 
  • Wenn möglich die Teilnahme am Vorbereitungstreffen

Die Teilnahme an der Fahrt geschieht auf eigene Verantwortung und eigenes Risiko.

Das Vortreffen (28.3.2021)

Mit Kaffeetrinken, Infos zur Tour, Kennenlernen, Gruppen- und Zimmereinteilung, Vereinbarung von Treffpunkten für die Anreise und Klärung von weiteren offenen Fragen.