2019 | Norwegen| Tour-Tagebuch - 8. Tag (Mittwoch, 04.09.2019)

Beitragsseiten

8. Tag (Mittwoch, 04.09.2019)

Von Geiranger zum Eikum Hotell Hafslo

Liebes Tagebuch „Norge-Rot“,
ich darf dir gleich von zwei Reiseberichten erzählen. Mittwoch, dem 04.09. und Donnerstag, dem 05.09.2019.
Wie es dazu kam? Nun, unsere Gruppe hat ihr Reiseziel Hafslo nicht erreicht und du bliebst bei mir im Gepäck. Dabei fing alles so gut an: unser Aufbruch am Geirangerfjord starteten wir mit allen drei Gruppen gemeinsam. Eine Perlenkette von Motorrädern zieht sich die Passstraße hoch.
Ich fahre als Vorletzte und es ist immer wieder schöne dies anzusehen. Der Zündfunken findet an einem Aussichtspunkt über dem Fjord statt. Gruppenfoto, Helmkreuz und Mopeds im Kreis drum herum. Zündfunke musikalisch, wir hören „Ist da Jemand“ von Adel Tawil.
Das hat mir gut gefallen. Danke Orga-Team für die schöne Idee. Danach starten wir wie üblich in den Kleingruppen und unsere Gruppe entscheidet sich für die kürzeste Strecke von 200 km.
Einfache Strecke bis Lom, Besichtigung der Stabkirche und weiter über die schone Sognefjell-Straße nach Hafslo. Soweit die Planung.

Die Realität: 3 Grad, Regen, absterbende Finger, die Kirche ist auch kein Ort der Wärme, Regen, Schnee, Straßensperrung, Notübernachtung. Ein Lichtblick, ich darf in einer Hytta schla-fen.
Wolfgang hat viel zu organisieren, Hotel informieren, Tourguide benachrichtigen usw.
Günther unser Hyttaspezialist schmeißt gleich den offenen Kamin an, und die Heizung in meinem Zimmer wird von Thomas hochgedreht. „Anne soll ja nicht frieren“.
Danke euch Dreien, mir geht es nach einer heißen Dusche wieder gut und beim gemeinsamen Abendessen merkt man wie froh wir alle sind ein gutes Plätzchen gefunden zu haben und lässt uns die Ungewissheit und die Ereignisse des Tages schnell vergessen. Bei einer guten Tasse Kaffee am offenen Kaminfeuer und einer Doppelkopfrunde lassen wird den Abend ausklingen.

 

Anne

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.