2020|Spurensuche Schlesien|Die Begleiter

Die Spurensuche in Schlesien wird von 3 Motorradfahrerinnen und -fahrern vorbereitet und begleitet:

Tim Lindfeld

Tim Lindfeld

Tim ist seit der Fahrt zum Ökumenischen Kirchentag nach München überzeugter Motorradpilger.
Für den gelernten Motorradmechaniker und promovierten Theologen finden hier alle beruflichen und persönlichen Anliegen zusammen: Natur und Technik erfahren, Gemeinschaft erleben und über Gott und die Welt nachdenken.


Conny JägerCornelia Jäger

In 2014 war Conny zum ersten Mal mit Pilgern mit PS unterwegs und der Zündfunke ist direkt übergesprungen. Seither ist sie in jedem Jahr bei (mindestens) einer Tour dabei, momentan auf einer Kawasaki Versys 1000.
Conny ist immer wieder aufs Neue davon begeistert, wie innerhalb kürzester Zeit aus einer Gruppe meist unbekannter Gleichgesinnter eine vertrauensvolle Gemeinschaft erwächst.
Sie freut sich darauf, diese Erfahrung mit den Teilnehmern teilen zu können.


Rainer HoltgreveRainer Holtgeve

Ist 52 Jahre alt und auf einer BMW R1200GS unterwegs. Nach einer Pause auf vier Rädern rollt er nun seit einigen Jahren wieder auf zwei Rädern durch die Kurven. Rainer ist Informatiker und in der Telekommunikation tätig.
Für ihn ist Pilgern mit PS eine tolle Kombination aus dem Erlebnis Motorradfahren, den spirituellen Impulsen in der Gruppe und den Gedanken die dann zwischen Helm und Sitzbank kommen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.