2018 | Südtrentirol | Tour-Tagebuch

Beitragsseiten

8. Tag (Samstag, 14. Juli 2018)

Vom Hotel Wild in Eching zum Hotel Kaiser in Hammelburg

Der Tag als Brainstorming der Gruppe:
Wecker klingeln – Aufstehen – Zündfunke: Was tust du für die Gruppe, was tut die Gruppe für dich? – Gruppenstart – Straße ohne Asphalt – Staub – (von nun an nicht mehr in chronologischer Reihenfolge) – Hopfenfelder – ein paar Regentropfen – Tankstopp Shell. Pelle an und nicht nass geworden, Pelle aus und nass geworden, aber auch wieder trocken – Störche – Trecker vorn und RTW mit Blaulicht und Sirene von hinten – uralter Mähdrescher – Wohnwagen mit Traktor – Mittagspause Enduropark Hechlingen – Eispause am See Markt Obernzenn – Unterhaltungsbeitrag: 1,50 – Sekundenschlaf – Red Bull – Tankstopp Avia – Donauüberquerung in Neuburg – (Ansonsten) – Inn, Altmühltal, Amper und Main – Motorrad gekippt – Feuerwehrfeste und Umleitungen – Stadtrundfahrten besonders kurvenreich und extra Kopfsteinpflaster – Tom Tom Thommy, der Mann der schneller fährt als sein Navi – Kabelziehwettbewerb gen Hammelburg – gemeinsames Nachtickern in großer Runde – Grillen im Weinberg – gigantisch !!!

Gruppe und Dirk (immer noch mit langen Haaren)

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.