2018 | Südtrentirol | Tour-Tagebuch

Beitragsseiten

8. Tag (Samstag, 14. Juli 2018)

Vom Hotel Wild in Eching zum Hotel Kaiser in Hammelburg

Der Tag als Brainstorming der Gruppe:
Wecker klingeln – Aufstehen – Zündfunke: Was tust du für die Gruppe, was tut die Gruppe für dich? – Gruppenstart – Straße ohne Asphalt – Staub – (von nun an nicht mehr in chronologischer Reihenfolge) – Hopfenfelder – ein paar Regentropfen – Tankstopp Shell. Pelle an und nicht nass geworden, Pelle aus und nass geworden, aber auch wieder trocken – Störche – Trecker vorn und RTW mit Blaulicht und Sirene von hinten – uralter Mähdrescher – Wohnwagen mit Traktor – Mittagspause Enduropark Hechlingen – Eispause am See Markt Obernzenn – Unterhaltungsbeitrag: 1,50 – Sekundenschlaf – Red Bull – Tankstopp Avia – Donauüberquerung in Neuburg – (Ansonsten) – Inn, Altmühltal, Amper und Main – Motorrad gekippt – Feuerwehrfeste und Umleitungen – Stadtrundfahrten besonders kurvenreich und extra Kopfsteinpflaster – Tom Tom Thommy, der Mann der schneller fährt als sein Navi – Kabelziehwettbewerb gen Hammelburg – gemeinsames Nachtickern in großer Runde – Grillen im Weinberg – gigantisch !!!

Gruppe und Dirk (immer noch mit langen Haaren)

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.