2017 | Steirische Alpen | Tour-Tagebuch

Beitragsseiten

2. Tag (Sonntag, 03. September 2017)

Pilsen

Hallo Tour Tagebuch,
langsam endet der 2. Tag unserer Tour in die steirischen Alpen. Inzwischen ist es 21.30 Uhr. Das Nachtickern ist soeben beendet und jetzt lasse ich dich den Tag Revue passieren. Heute Morgen beim Zündfunken bekamen wir für den heutigen Tag die Losung „Neues erfahren“ zum Nachdenken unterm Helm.

Was haben wir heute Neues erfahren?

  • kurvenreiche Strecken durch den Thüringer Wald, das Vogtland und Egerland
  • ein hervorragendes Mittagessen in einer urigen Gaststätte in Gumpertswirth/Gattendorf
  • auch mussten wir öfter schlechte Straßen erfahren, haben dafür aber eine wunderschöne Landschaft kennengelernt
  • auch haben wir erfahren, dass wir in der Gruppe voneinander lernen können

Neues erfahren heißt aber auch, sich darauf einlassen und sich auf den Weg machen. Unser Weg für heute endete in Pilsen im Hotel Purkmistr. Dort trafen wir gegen 17.30 Uhr ein in konnten das Willkommensbier so richtig nach einem erfahrungsreichen Tag genießen.

Gudrun

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.