2016 | Riesengebirge | Tour-Tagebuch

Beitragsseiten

 9. Tag (Sonntag, 26. Juni 2016)

Altenau – Drüggelter Kapelle

Heute am 26.06.2016 ist der letzte Tag unserer schönen Motorradtour durch das Riesengebirge.
Doch ich muss von vorne anfangen, wie es eigentlich gekommen ist, dass ich bei dieser schönen Tour dabei sein durfte: Wolfgang rief an, fragte ob ich noch Interesse an der Tour ins Riesengebirge habe. – Na klar! Meine Kollegen angerufen, bekomme grünes Licht. Meine Familie informiert, keine Einwände. Wolfgang angerufen, zugesagt.
Das Vortreffen kommt zu spontan. Bekomme die Info per E-Mail. Wolfgang schreibt, dass ich bei ihm in der Gruppe „gelandet“ bin. Die anderen Gruppenmitglieder wurden auch namentlich genannt. So – nun mache ich mir einige Gedanken…  Denn Wolfgang eilt sein Ruf voraus: Zügig fahren, viele Kilometer machen und die letzte Gruppe im Quartier sein.
Nach diesen tollen Tagen weiß ich es besser: Diese Gedanken im Vorfeld waren überflüssig!

Die letzte Übernachtung im Hotel Sachsenross werde ich noch einige Tage in Erinnerung behalten.
Das Abendessen (es wurde gegrillt) und das Frühstück… Alles gut! Doch ich habe auch einiges von dort mitgenommen. Na, was wohl? – 31 Mückenstiche!!!

Durch diese Motorradtour habe ich wieder einmal festgestellt:
„Es sind die Begegnungen mit Menschen, die das Leben lebenswert machen“

Rita

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Mehr Informationen Ok