2015 | Karnische Alpen | Tour-Tagebuch

Beitragsseiten

Tagebuch der Teilnehmer an der Motorradtour in die Karnischen Alpen

25.7. - 2.8.2015


1. Tag (Samstag, 25. Juli 2015)

Um 9 Uhr trafen fast alle 28 Teilnehmer und die 4 TourGuides in Dörenhagen an der Hilligen Seele ein. Wir legten das Helmkreuz vor der Kapelle bei schönem sonnigen Wetter und die Guides sprachen kurz über den Zündfunken, der uns am Tag begleiten sollte: “Mit wem fahre ich?“
Start war gegen 9.30 Uhr in 4 Gruppen.
Aufsitzen nach einer Rast ...Durch das schöne Warburger Land Richtung Kassel machten wir Rast in Witzenhausen. Die Stimmung war entspannt und wir fuhren dann Richtung Thüringer Wald. Leider gab es Sturmböen, Regenblätter auf der Straße, doch eigentlich störte es keinen von uns. Nach 340 km kamen wir gegen 17 Uhr in Römhild sehr zufrieden an. Meine persönliche Empfindung war nach anfänglicher großer Vorfreude, Nervosität am Start, dem Zündfunken, die Worte der Guides im Kopf, sehr, sehr positiv.
Peter führte hervorragend, ich wurde mit der Zeit sicherer und es machte nur noch Spaß zu fahren und die Landschaft zu genießen. Die Worte: fahr deinen Weg, unterwegs reifst du mit der Gemeinschaft und es ist nie zu spät sich selbst zu finden, begleiteten mich auf dieser Wegstrecke. Der Abend lief harmonisch aus mit Gedanken an die Tour und die Zuhausegebliebenen und wir freuen uns alle auf den kommenden Sonntag!

Elke